Wie kann ich besser werden im Sport Unterricht?

Hallo!
Ich habe zurzeit oft Probleme im Sportunterricht. Ich bin 15 und wiege 62 Kilo und ernähre mich gesund aber esse ab und zu ein wenig ungesund.
Übergewichtig bin ich nicht und ich hab eine ganz normale Figur. Ich geh jeden Tag 10 minuten spazieren und alle Paar Wochen laufe ich ein paar runden.
Ich bin im Sport Unterricht einer der langsamsten beim Schwimmen und beim Laufen bin isch schon nach 7 Minuten total fertig.
Ich sitze schon 2-3mal der Woche für etwa 4 STunden vor dem Fernseher .
WIe kann ich mich beim Schwimmen und in Sport verbessern ?? Liegt das Problem evtl. daran , dass ich 2-3mal der Woche vor dem TV sitze oder meint ihr hat dies ein anderes Grund?
Sag schon mal im Vorraus Danke ;)

5 Kommentare zu „Wie kann ich besser werden im Sport Unterricht?“

  1. ? sagt:

    Such dir einen sport (egal welchen ) den du lieber machst als vor den Kasten zu hängen !

  2. Nelson v8.5. sagt:

    Mach einfach mehr Sport und fertig… an manchen Tagen hock ich gute 7 Stunden vor der Glotze.
    Btw. Was meinst du mit ab und zu ein wenig ungesund? 5-6 Döner die Woche, oder was?!

  3. ? sagt:

    am besten 2-3 mal die woche laufen ungefähr 30 minuten und 2 mal die woche für ne stunde schwimmen gehen.Du könntest dich auch in einem fitnessstudio anmelden.Du solltest aber nicht mehr als 90 minuten am tag vor der glotze sitzen

  4. Jana. sagt:

    Das mit dem Fernsehen ist kein Problem..
    Geh einfach in deiner Freizeit Sportschwimmen.
    nimm Freunde mit, die daran auch interesse haben, veranstaltet kleine wettkämpfe untereinander..
    Du brauchst Ehrgeiz..Wenn du am liebsten pause machen würdest, gerade dann die zähne zusammen beißen und ne extra runde machen.
    Auch wenn die Beine oder ARme mal schmerzen, weiter machen..1-2 Stunden Training sind gut.
    Mach zu hause ein paar Liege stützen.Meinen Bauch trainiere ich, in dem ich mich auf den Boden lege und den Kopf anhebe.Dann die Beine zusammen und nur ca 5 cm vom BOden abheben..Nur ein kleines Stück.Das dann für ne Minuten halten.:Also es gibt zahlreiche Übungen,die man zu hause machen kann..Während solchen Übungen kann man auch TV schauen :’D

  5. Rosalie sagt:

    Am besten du übst in deiner Freizeit das Laufen und Schwimmen. Du musst dich ja nicht gleich übernehmen. Mache immer mal wieder Pause zwischendurch und fang dann wieder an. Das wird dir sicherlich helfen. ;)