Warum macht das ZDF jeden Sonntag Nachmittag eine Reise in die Vergangenheit?

Das Erste natürlich auch, es sei denn, es sendet Sport.
Ich meine, man hat Sonntags mal Zeit zum Fernsehen, und dann werden nur alte Kamellen geboten.
Was soll das?
Schließlich bezahlt man nicht zu knapp GEZ Gebühren.
Und auf die Privaten ausweichen macht für mich auch keinen Sinn, da sie mir zu primitiv sind.
Was interessiert mich z.B das Leben von dieser Katzenberger.

5 Kommentare zu „Warum macht das ZDF jeden Sonntag Nachmittag eine Reise in die Vergangenheit?“

  1. CDU-Craw sagt:

    weil die leute das gern sehen

  2. O sagt:

    Selbst Schuld, wieso löscht du den Sender nicht?

  3. ? sagt:

    Sparmassnahmen

  4. blauclev… sagt:

    Aber auch auf HR und MDR laufen solche Heile Welt Filme von vor-vorgestern. Es gibt halt noch die Generation meines Vaters, die jung waren, als solche Filme raus kamen. Für die werden solche Filme gesendet. Wobei auch viele in der Generation meines Vaters solche Filme inzwischen auch furchtbar finden.
    Beste Grüße G. aus E.

  5. blauclev sagt:

    Am Sonntagnachmittag sitzen vermutlich fast nur Alte vor dem Fernseher. Die freuen sich, wenn sie an ihre früheren Stars erinnert werden.