Kann man wegen einer 6 in Sport sitzen bleiben?

Heey.
Ich krieg wahrscheinlich in Sport ,bzw.Schwimmen ne 6.
Aber auch nur weil mein Sportlehrer en richtiges ********* ist.
Egal.
Also wir haben dieses Jahr ausnahmsweise ein Halbjahr schwimmen =(
Ich hab in den restlichen Fächern nur eines,zweien,und dreien.
Könnte ich dann also sitzen bleiben?
Wird meine 2 vom letzten Halbjahr da mitgewertet,da das ja schwimmen ist,wenn ja könnte ich dann noch auf ne 5 kommen?
glg

8 Kommentare zu „Kann man wegen einer 6 in Sport sitzen bleiben?“

  1. ThermoHe sagt:

    Bei einer 6 egal im welchen Fach bleibst du leider sitzen.
    Denn Sport unterscheidet sich nicht von andere Fächer denn alles ist Unterricht und 6 ist ungenügend.
    Man darf in keinem Fach eine 6 haben aber höchstens 3 fünfen.
    Ausserdem Sport hat genau so einen Lehrplan wie Chemie, Kunst, Deutsch ect. Also halt dich ran ;)

  2. Emre sagt:

    Ja du kannst sitzenbleiben.
    Aber mach dir nichts drauß
    schaffst du :)

  3. ? sagt:

    Bei einer Sechs in Sport bleibst du NICHT sitzen.
    Mein Freund hatte letztes Jahr auch eine 6 in Sport und blieb nicht sitzen

  4. Cherry sagt:

    Man wird nur versetzt, wenn keine 6 auf dem Zeugnis steht, egal in welchem Fach. So ist es in Sachsen.
    Die Endnote wird aus dem Durchschnitt aller Noten gebildet.

  5. ? sagt:

    eine 6 ist schlimmer als eine 5 es könnte wirklich sein das du mit einer 6 sitzenbleibst

  6. Gerd sagt:

    nein… Sport, Werte und Normen, Musik, Kunst, und Religion sind keine Fächer, wegen denen man wegen einer 6 sitzen bleiben kann (solange die Hauptfächer Deutsch, Mathe, Englisch, Gemeinschaftskunde und Geschichte im “grünen Bereich” liegen)…
    @Jawoll: falsch… mit einer 6 in einem Hauptfach (oder zwei 5en) “darf” man eine Ehrenrunde drehen…

  7. Bestofsommer =) sagt:

    ja 6 reicht um sitzen zu bleiben bzw 3x 5 oder ein notendurchschnitt der schlechter als 4.0 ist allerdings wenns nur wegen ner 6 in sport is red mit dem lehrer ob dupar stunden nacholen kannst das er dich münclih benotet und du noch die kurve kratzt mit ner 5 denn in sport ne 6 kriegt man nur wenn man nicht erscheint das ganze jahr ;)

  8. Lucius T Fowler sagt:

    Ich kann es dir nur aus meiner Schulzeit sagen (Gymnasium, Bayern, 1980er Jahre): Nein, wegen einer 6 in Sport konnte man NIE sitzen bleiben. Genausowenig wie mit einer 6 in Musik oder Kunst. Du kannst auch bei der Schulleitung beantragen, dass deine Sportnote in diesem Jahr nicht gewertet wird, dann taucht sie im Zeugnis nur als Fußnote auf: “Die Sportnote wurde auf Antrag der Schülerin nicht gewertet.”