Bestätigung der gesundheitlichen Eignung für jede Ausbildung einzeln?

Guten Tag = )
Ich bewerbe mich nach Erhalt des Zeugnisses als:
-Erzieherin
-Sozialpädagogische Assistentin (Kinderpflegerin)
-Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin (und Helferin)
-Gesundheits- und Krankenpflegerin
-Medizinische Fachangestellte
Soweit ich weiß, verlangen alle diese Berufe grundsätzlich eine Bestätigung der gesundheitlichen Eignung.
Ich muss aber für jeden Beruf eine eigene Bestätigung anfertigen lassen und da die Krankenkasse das nicht übernimmt, müsste ich die auch noch selber zahlen
(ca. 20€ pro Bestätigung)!!
Das kann’s doch nicht sein, kann ich nicht eine Bestätigung für alles verwenden, da die ja bis auf Erzieherin alle mit dem Gesundheitswesen zu tun haben?!
Viiiiiiiielen Dank im Voraus! ; )

1 Kommentar zu „Bestätigung der gesundheitlichen Eignung für jede Ausbildung einzeln?“

  1. Sommerfu sagt:

    Also die 20€ sind für das Original?
    Ich weiß nicht ob das ginge, aber kannst du dir nicht ein Original geben lassen und dieses dann kopieren und amtlich beglaubigen lassen? Das kostet zwar auch Geld, aber nicht ganz so viel Oo
    Ist nur eine Vermutung genau bescheid wissen tue ich leider auch nicht.