Warum wiege ich nach dem Sport weniger als vorher?

Also wenn ich ca. 2 Stunden Rollkunstlauf Training hatte und mich danach auf die Waage Stelle, wiege ich meistens danach ein Pfund weniger als Vorher. Woran liegt das ? Ist das dann schon das verbrannte Fett was nicht mehr da ist? Oder ist das nur Wasser , was ich ausschwitzte, wenn ja wie viel Wasser verbraucht man beim Sport, weil ich trinke ja auch wieder was.
Danke schon mal für eure Hilfe….

5 Kommentare zu „Warum wiege ich nach dem Sport weniger als vorher?“

  1. Zimmerli sagt:

    Das meiste ist Wasser, das man abgeschwitzt hat.

  2. Gewitter sagt:

    So schnell kann man nicht abnehmen. Das ist lediglich der Wasserverlust.

  3. Kim sagt:

    Schweiß hat auch ein Eigengewicht!

  4. sagt:

    Wäre natürlich echt schön, wenn es Fett wäre, was du verloren hast, aber leider ist es nur Wasser ;)

  5. Julia sagt:

    nein das ist wasser…wäre auch viel zu schön wenn es fett wäre!